Edward Ashton – Mickey 7

Der letzte Klon Rückseitentext:"Mickey hat einen einfachen Job: Er ist ein Klon, der bei der Kolonisierung des Eisplaneten Niflheim alle lebensgefährlichen Aufgaben übernimmt. Wenn er dabei draufgeht, kommt der nächste Mickey aus dem Biodrucker. Als Mickey 7 in eine Eisspalte stürzt und von seiner Crew zurückgelassen wird, fasst er einen Entschluss: Er will nicht sterben.... Weiterlesen →

Brian W. Aldiss – Der lange Nachmittag der Erde

Rückseitentext:"Die ferne Zukunft: Erde und Mond drehen sich nicht mehr und haben sich einander bis auf wenige Tausend Kilometer angenähert. Im immerwährenden Sonnenlicht der Tagseite unseres Planeten hat sich ein gewaltiger Dschungel ausgebreitet. Was auf der in ewige Dunkelheit getauchten Nachtseite ist, weiß niemand. Dies ist die Geschichte von Gren, der sich mit seiner Gefährtin... Weiterlesen →

Thomas Thiemeyer – Countdown

Der letzte Widerstand Rückseitentext:"Ein Stromausfall stürzt die Welt ins Chaos. Um zu überleben, sucht Lena Schutz in einer Aussteigersiedlung und trifft dort ihren Klassenkameraden Ben. Zusammen finden sie heraus, dass der weltweite Blackout nur der Beginn einer Reihe von Katastrophen ist.Aber können sie die Menschheit vor einer Macht retten, von deren Existenz diese nich einmal... Weiterlesen →

Ursula K. Le Guin – Grenzwelten

Zwei Kurzromane in einem Band Rückseitentext:"Ursula K. Le Guin visionäre Hainish-Romane, die davon erzählen, wie die Menschheit ferne Planeten besiedelt, haben die Landkarte der modernen Science Fiction neu entworfen. In "Das World für Welt ist Wald" versklaven Kolonisten einen ganzen Planeten, um sich seiner Ressourcen zu bemächtigen - doch die Waldbewohner wissen sich zu wehren.... Weiterlesen →

Martha Wells – Der Netzwerkeffekt

Ein Killerbot-Roman Rückseitentext:"Die Zukunft. Megakonzerne beherrschen das Alltagsleben in der Galaxis. Nur auf freien Planeten wie Preservation haben Menschen und Bots vor ihrem Zugriff Zuflucht gefunden. Als ein Preservation-Forschungsteam jedoch von einem mysteriösen Raumschiff angegriffen wird, tritt Killerbot in Aktion und tut das, was es am besten kann - Menschen aus dem Schlamassel holen. Mal... Weiterlesen →

Brandon Sanderson – Starsight – Bis zum Ende der Galaxie

Rückseitentext:"Ihr ganzes Leben lang hat die junge Spensa davon geträumt, als Raumschiff-Pilotin ihre Heimatwelt gegen die übermächtigen Krell zu verteidigen. Doch als sie endlich am Ziel ist, warten zwischen den Sternen nur bittere Wahrheiten: Alles, was über Spensas Vater behauptet wird, stimmt – er war ein Feigling und ein Verräter, der sein eigenes Team angegriffen... Weiterlesen →

S. K. Vaughn – Die Astronautin

In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten Rückseitentext:"Weihnachten 2067: Auf der Krankenstation eines halb zerstörten Raumschiffs erwacht May Knox aus der Bewusstlosigkeit. Sie scheint die letzte Überlebende einer hoffnungsvollen Mission zu sein, hat aber keine Erinnerungen an einen möglichen Unfall. Ihre einzige Rettung ist die Funkverbindung zur NASA und zu dem Wissenschaftler Stephen. Doch... Weiterlesen →

Frank Herbert’s Dune : Buch und Film

Rückseitentext der Buchausgabe zum Film:"Das atemberaubende Panorama unserer Zivilisation in fernen Zukunft - und eine Welt, die man nie vergisst: Arrakis, der Wüstenplanet. Dies ist die Geschichte des jungen Paul Atreides, der mit seinem Vater nach Arrakis aufbricht um den Planeten in Besitz zu nehmen. Doch bald findet sich das Haus Atreides in einem Netz... Weiterlesen →

Brandon Sanderson – Skyward – Der Ruf der Sterne

Beschreibung:"Seit Hunderten von Jahren wird die Welt der jungen Spensa von den Krell angegriffen – nur die Flotte der Raumschiff-Piloten steht noch zwischen den überlegenen Aliens und den Menschen.Hoch oben bei den Sternen als Pilotin ihre Heimat zu schützen ist alles, wovon Spensa jemals geträumt hat. Doch ihre Chancen dafür stehen gleich null: Spensas Vater... Weiterlesen →

Marie Grasshoff – Der dunkle Schwarm

Rückseitentext:"Im Jahr 2100 verbinden die Menschen ihr Bewusstsein über Implantate zu sogenannten „Hive-Minds“. Die junge Atlas profitiert davon gleich doppelt: Tagsüber arbeitet sie als Programmiererin für den größten Hive-Entwickler. Nachts betreibt sie unter dem Decknamen Oracle einen lukrativen Handel mit Erinnerungen, die sie aus Hive-Implantaten stiehlt. Eines Nachts berichtet ihr ein Kunde namens Noah von... Weiterlesen →

Mary W. Shelley – Frankenstein

Rückseitentext:"Dem Schweizer Naturwissenschaftler Victor Frankenstein gelingt es, aus Leichenteilen einen menschenähnlichen Körper zusammenzusetzen und ihm Leben einzuhauchen.Das so entstandene Monstrum begibt sich auf die Suche nach anderen Menschen und nach Liebe, erregt aber überall nur Abscheu. So wird es zum Dämon und tötet, weil es nicht lieben darf." Vor einigen Tagen habe ich einen Blogpost... Weiterlesen →

Carole Stivers – Der Mutter Code

Rückseitentext:"Wir schreiben das Jahr 2049: Nach einer verheerenden Katastrophe hängt das Überleben der Menschheit am seidenen Faden. Um den folgenden Generationen eine Zukunft zu ermöglichen, werden Kinder von nun an von Robotern ausgetragen und aufgezogen. Kai ist so ein "Roboterkind". Gemeinsam mit seiner Mutter Roh-Z streift er durch das zerstörte Amerika. Doch dann erholt sich... Weiterlesen →

Patrick Ness – New World – Das dunkle Paradies

"In New World kann Bürgermeister Prentiss alle Gedanken hören. Nur die der Frauen bleiben ihm verborgen. Er heckt einen bösartigen Plan aus. Todd und Viola wagen es, sich ihm zu widersetzen, und begeben sich in höchste Gefahr. Sie müssen fliehen. Ihr Ziel: Die Stadt Haven. Angeblich leben die Menschen dort in Frieden zusammen. Doch für... Weiterlesen →

Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots

Ein ironischer Roboter der gerne Serien glotzt... was will man mehr?Killerbot ist eine SecurityUnit, die ihr Chefmodul gehackt hat. Statt stumpf Befehle zu befolgen, befolgt sie diese zwar immer noch (freiwillig, um nicht aufzufallen), kann aber nebenbei Unterhaltungsmedien konsumieren und sich über alles mögliche Gedanken machen. Zum Beispiel darüber, wie peinlich Blickkontakt mit Menschen ist... Weiterlesen →

Patrick Ness – Chaos Walking

"Lärm ist einfach Lärm. Da ist Krach und Geklapper, und das mischt sich zu einem fetten Brei aus Lärm und Gedanken und Bildern, und die Hälfte der Zeit versteht man überhaupt nix davon. In den Köpfen von Männern geht es chaotisch zu und der Lärm ist wie ein lebendiges, atmendes Wesen geboren aus diesem Chaos.... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑