Anne Rice – Interview mit einem Vampir

Rückseitentext:"Gerade erst fünfundzwanzig Jahre alt ist der schöne Louis, als er in New Orleans des ausgehenden achtzehnten Jahrhunderts zum Vampir wird - »gezeugt« von Lestat de Lioncourt, dem unbelehrbaren Rebellen unter den Kindern der Nacht. Lestat wird für Louis zum geliebten Lehrmeister, der ihn in die Welt der Dunkelheit einführt. Gemeinsam begeben sie sich auf... Weiterlesen →

Patrick Ness – Und der Ozean war unser Himmel

Rückseitentext:"Die stolzen Wale in Bathsebas Herde leben für die Jagd, riskieren alles in dem ewigen Krieg gegen die Welt der Menschen. Als sie ein treibendes Schiff attackieren, rechnen sie mit leichter Beute. Doch stattdessen stoßen sie auf die Spur einer Legende, eines Monsters, vielleicht des leibhaftigen Teufels selbst..." Bathseba ist die dritte Schülerin ihrer Walschule,... Weiterlesen →

Nika S. Daveron – Allein durch die Sterne

»Meine Fotos wurden kurioser. Selfies im leeren Supermarkt. Ein „Hilfe“ aus Dosenravioli gebaut. Da war niemand. Niemand sah meine Bilder, egal wie viel Hashtags ich versuchte. Ich betitelte sie alle mit #iamunstoppable.« Was Würdest du tun, wenn du der letzte Mensch der Welt wärst? Ariadne lebt in den Tag hinein. Sie macht alles, was ihrem Vater... Weiterlesen →

Patrick Ness – New World – Das dunkle Paradies

"In New World kann Bürgermeister Prentiss alle Gedanken hören. Nur die der Frauen bleiben ihm verborgen. Er heckt einen bösartigen Plan aus. Todd und Viola wagen es, sich ihm zu widersetzen, und begeben sich in höchste Gefahr. Sie müssen fliehen. Ihr Ziel: Die Stadt Haven. Angeblich leben die Menschen dort in Frieden zusammen. Doch für... Weiterlesen →

Patrick Ness – Chaos Walking

"Lärm ist einfach Lärm. Da ist Krach und Geklapper, und das mischt sich zu einem fetten Brei aus Lärm und Gedanken und Bildern, und die Hälfte der Zeit versteht man überhaupt nix davon. In den Köpfen von Männern geht es chaotisch zu und der Lärm ist wie ein lebendiges, atmendes Wesen geboren aus diesem Chaos.... Weiterlesen →

Andreas Brandhorst – Das Flüstern

Rückseitentext:"Der achtjährige Nikolas überlebt wie durch ein Wunder einen schweren Verkehrsunfall, bei dem seine Eltern ums Leben kommen. Er müsse einen Schutzengel gehabt haben, sagen die Retter. Und als er eine geheimnisvolle, wispernde Stimme hört, glaubt Nikolas selbst bald daran, dass da jemand, oder etwas, ist, um ihn zu beschützen. Er gerät an ein mysteriöses... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑