Edward Ashton – Mickey 7

Der letzte Klon Rückseitentext:"Mickey hat einen einfachen Job: Er ist ein Klon, der bei der Kolonisierung des Eisplaneten Niflheim alle lebensgefährlichen Aufgaben übernimmt. Wenn er dabei draufgeht, kommt der nächste Mickey aus dem Biodrucker. Als Mickey 7 in eine Eisspalte stürzt und von seiner Crew zurückgelassen wird, fasst er einen Entschluss: Er will nicht sterben.... Weiterlesen →

Martha Wells – Der Netzwerkeffekt

Ein Killerbot-Roman Rückseitentext:"Die Zukunft. Megakonzerne beherrschen das Alltagsleben in der Galaxis. Nur auf freien Planeten wie Preservation haben Menschen und Bots vor ihrem Zugriff Zuflucht gefunden. Als ein Preservation-Forschungsteam jedoch von einem mysteriösen Raumschiff angegriffen wird, tritt Killerbot in Aktion und tut das, was es am besten kann - Menschen aus dem Schlamassel holen. Mal... Weiterlesen →

The 100

Heute gibt es wieder eine Serie. Einige werden vielleicht schmunzeln, aber ich erklär euch unten im Text was The 100 für mich so sehenswert macht. Ich versuche, so wenig wie möglich zu spoilern, aber naja... The 100 ist eine post-apokalyptische Science Fiction Dramaserie, die die Geschichte von einer Gruppe Jugendlicher erzählt, die von einer Raumstation... Weiterlesen →

S. K. Vaughn – Die Astronautin

In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten Rückseitentext:"Weihnachten 2067: Auf der Krankenstation eines halb zerstörten Raumschiffs erwacht May Knox aus der Bewusstlosigkeit. Sie scheint die letzte Überlebende einer hoffnungsvollen Mission zu sein, hat aber keine Erinnerungen an einen möglichen Unfall. Ihre einzige Rettung ist die Funkverbindung zur NASA und zu dem Wissenschaftler Stephen. Doch... Weiterlesen →

Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots

Ein ironischer Roboter der gerne Serien glotzt... was will man mehr?Killerbot ist eine SecurityUnit, die ihr Chefmodul gehackt hat. Statt stumpf Befehle zu befolgen, befolgt sie diese zwar immer noch (freiwillig, um nicht aufzufallen), kann aber nebenbei Unterhaltungsmedien konsumieren und sich über alles mögliche Gedanken machen. Zum Beispiel darüber, wie peinlich Blickkontakt mit Menschen ist... Weiterlesen →

Ann Leckie – Die Maschinen

Rückseitentext:"Breq ist eine Kämpferin, die auf einem einsamen Planeten auf Rache sinnt. Hinter ihrer verletzlichen, menschlichen Fassade verbirgt sich mehr, als es zunächst den Anschein hat: Sie wurde von den Radch geschaffen, die nach und nach das gesamte Universum unterworfen haben. Breq ist nur dem Äußeren nach eine Frau, vor allem aber ist sie ist... Weiterlesen →

Andreas Brandhorst – Omni

Beschreibung:"Aurelius, vor zehntausend Jahren auf der legendären Erde geboren, ist einer von nur sechs Menschen, die Zugang zu Omni haben, einem Zusammenschluss von Superzivilisationen, der die Macht über die Milchstraße innehat. Nun erhält Aurelius seinen letzten Auftrag: Er soll verhindern, dass ein rätselhaftes Artefakt an Bord des im Hyperraum gestrandeten Raumschiffs Kuritania in falsche Hände... Weiterlesen →

Thariot – Exodus 9414

Auf den Rückseitentext verzichte ich gerne an dieser Stelle, da er zusammen mit meiner Rezension fast alles spoilert. Handlung Jazmin und Denis haben es geschafft: Die USS London ist gerettet, aber ihr Ziel konnten sie nicht finden. Nach dem sie sich total verflogen haben, befinden sie sich nun auf einer Irrfahrt auf den Weg zurück... Weiterlesen →

John Sandford – Das Objekt

Rückseitentext"Ein geheimnisvolles, gigantisches Objekt wird in der Nähe des Saturns gerodet. Obwohl eine Reise zum Saturn technisch nahezu unmöglich scheint, will ein amerikanisches Team das Objekt bergen. Die Mission wird zum Kampf ums Überleben - und an ihrem Ende wartet eine unvorstellbare Entdeckung..." HandlungEs ist 2066 und ein Surfer-Typ, der dank seines Vaters an der Caltech arbeiten darf, entdeckt... Weiterlesen →

Thariot – Exodus 2727

Auf den Rückseitentext verzichte ich an dieser Stelle gerne, da er zusammen mit meiner Rezension fast alles spoilert. Handlung Im Jahr 2720 starten die USS London zu einer langen Reise bis ins Alderamin-System. Dort soll die Besatzung mithilfe der eingefrorenen Embryonen eine neue Gesellschaft auf einem erdähnlichen Planeten aufbauen. Duncan Harper, der das Megaprojekt initiiert... Weiterlesen →

Andreas Brandhorst – Das Schiff

Rückseitentext:"Vor einer Million Jahren verschwand das hochtechnisierte Volk der Muriah aus der Milchstraße. Seither suchen die Menschen nach den Artefakten der geheimnisvollen Zivilisation. Doch als ein uraltes Schiff gefunden wird, stoßen sie nicht nur auf die Muriah, sondern erwecken etwas, das die gesamte Galaxis bedrohen kann …" Kulisse:Brandhorst schickt seine Leser in eine weit entfernte... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑