Patrick Ness – New World – Das dunkle Paradies

"In New World kann Bürgermeister Prentiss alle Gedanken hören. Nur die der Frauen bleiben ihm verborgen. Er heckt einen bösartigen Plan aus. Todd und Viola wagen es, sich ihm zu widersetzen, und begeben sich in höchste Gefahr. Sie müssen fliehen. Ihr Ziel: Die Stadt Haven. Angeblich leben die Menschen dort in Frieden zusammen. Doch für... Weiterlesen →

Martha Wells – Tagebuch eines Killerbots

Ein ironischer Roboter der gerne Serien glotzt... was will man mehr?Killerbot ist eine SecurityUnit, die ihr Chefmodul gehackt hat. Statt stumpf Befehle zu befolgen, befolgt sie diese zwar immer noch (freiwillig, um nicht aufzufallen), kann aber nebenbei Unterhaltungsmedien konsumieren und sich über alles mögliche Gedanken machen. Zum Beispiel darüber, wie peinlich Blickkontakt mit Menschen ist... Weiterlesen →

Patrick Ness – Chaos Walking

"Lärm ist einfach Lärm. Da ist Krach und Geklapper, und das mischt sich zu einem fetten Brei aus Lärm und Gedanken und Bildern, und die Hälfte der Zeit versteht man überhaupt nix davon. In den Köpfen von Männern geht es chaotisch zu und der Lärm ist wie ein lebendiges, atmendes Wesen geboren aus diesem Chaos.... Weiterlesen →

Katie M. Flynn – Companions – Der letzte Morgen

"Katie M. Flynn hat mit Companions nicht nur ein faszinierendes Porträt unserer Gegenwart verfasst, sondern wirft auch einen ebenso realistischen wie verstörenden Blick in die Zukunft"(San Francisco Chronicle) Diesen Roman hatte ich schon sechs Monate vor seiner Veröffentlichung auf der Thalia Website entdeckt und obwohl ich versuche Pandemiegeschichten zu meiden, hat mich diese hier sofort... Weiterlesen →

Philip K. Dick – Blade Runner

Auszug Klappentext:"Wir schreiben das Jahr 2012. Weite Teile der Erde sind sind nach einem Atomkrieg unbewohnbar, immer mehr Menschen wandern auf den Mars aus. Als Begleiter für die Kolonisten werden künstliche Menschen gebaut, die so hoch entwickelt sind, dass man sie nicht von echten Frauen und Männern unterscheiden kann..." Vor vielen Jahren habe ich Blade... Weiterlesen →

Lidia Yuknavitch – Das Lied der Kämpferin

Der Rückseitentext des Buchs ist ziemlich bescheiden und gibt nicht so richtig wieder um was es eigentlich geht. Darum lasse ich ihn weg und benutze nur meine eigenen Worte. Handlung:Nach jahrelangem Krieg wurde in einer nicht all zu fernen Zukunft unsere Erde in eine lebensfeindliche Welt verwandelt. Auf der Oberfläche leben nur noch wenige Menschen... Weiterlesen →

Ann Leckie – Die Maschinen

Rückseitentext:"Breq ist eine Kämpferin, die auf einem einsamen Planeten auf Rache sinnt. Hinter ihrer verletzlichen, menschlichen Fassade verbirgt sich mehr, als es zunächst den Anschein hat: Sie wurde von den Radch geschaffen, die nach und nach das gesamte Universum unterworfen haben. Breq ist nur dem Äußeren nach eine Frau, vor allem aber ist sie ist... Weiterlesen →

Andreas Brandhorst – Omni

Beschreibung:"Aurelius, vor zehntausend Jahren auf der legendären Erde geboren, ist einer von nur sechs Menschen, die Zugang zu Omni haben, einem Zusammenschluss von Superzivilisationen, der die Macht über die Milchstraße innehat. Nun erhält Aurelius seinen letzten Auftrag: Er soll verhindern, dass ein rätselhaftes Artefakt an Bord des im Hyperraum gestrandeten Raumschiffs Kuritania in falsche Hände... Weiterlesen →

Thariot – Exodus 9414

Auf den Rückseitentext verzichte ich gerne an dieser Stelle, da er zusammen mit meiner Rezension fast alles spoilert. Handlung Jazmin und Denis haben es geschafft: Die USS London ist gerettet, aber ihr Ziel konnten sie nicht finden. Nach dem sie sich total verflogen haben, befinden sie sich nun auf einer Irrfahrt auf den Weg zurück... Weiterlesen →

Philip K. Dick – Electric Dreams

Rückseitentext:"Von der Geschichte einer Frau, die den Verdacht hat, ihr Mann sei als ein anderer von der Weltraumreise zurückgekehrt, bis zu der Story eines Agenten, der einer neuen Welle von illegalen, telepathiebegabten Wesen auf der Spur ist: Jede Erzählung untersucht, was es bedeutet, in einer sich rasant verändernden Welt Mensch zu sein.   Die zehn... Weiterlesen →

John Sandford – Das Objekt

Rückseitentext"Ein geheimnisvolles, gigantisches Objekt wird in der Nähe des Saturns gerodet. Obwohl eine Reise zum Saturn technisch nahezu unmöglich scheint, will ein amerikanisches Team das Objekt bergen. Die Mission wird zum Kampf ums Überleben - und an ihrem Ende wartet eine unvorstellbare Entdeckung..." HandlungEs ist 2066 und ein Surfer-Typ, der dank seines Vaters an der Caltech arbeiten darf, entdeckt... Weiterlesen →

Arkady Martine – Im Herzen des Imperiums

Rückseitentext "Mahit Dzmare, Botschafterin einer kleinen, unabhängigen Raumstation, wird in die Hauptstadt des teixcalaanischen Imperiums versetzt. Jetzt steht sie vor einer fast unlösbaren Aufgabe: sie soll die Todesumstände ihres Vorgängers aufklären, sie muss die Unabhängigkeit der Station bewahren - und sie darf auf keinen Fall ein wichtiges technologisches Geheimnis preisgeben. Ein Geheimnis, für das manche... Weiterlesen →

Thariot – Exodus 2727

Auf den Rückseitentext verzichte ich an dieser Stelle gerne, da er zusammen mit meiner Rezension fast alles spoilert. Handlung Im Jahr 2720 starten die USS London zu einer langen Reise bis ins Alderamin-System. Dort soll die Besatzung mithilfe der eingefrorenen Embryonen eine neue Gesellschaft auf einem erdähnlichen Planeten aufbauen. Duncan Harper, der das Megaprojekt initiiert... Weiterlesen →

Becky Chambers – Zwischen zwei Sternen

Rückseitentext "Für die künstliche Intelligenz Lovelace bricht nach einem totalen Systemausfall eine Welt zusammen: Plötzlich ist sie nicht mehr das allwissende Computerhirn des Raumschiffs Wayfarer, sondern steckt in einem synthetischen Menschenkörper - mit all seinen Beschränkungen.Es fällt ihr schwer, sich in ihrem neuen Körper zurechtzufinden und in eine Gesellschaft einzufügen, in der künstliche Menschen wie... Weiterlesen →

Andreas Brandhorst – Das Erwachen

Rückseitentext:"Der ehemalige Hacker Axel setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, die Regierungen sich gegenseitig die Schuld geben und die geopolitische Lage immer gefährlicher wird, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑